Nikola Materne & Bossanoire

71Dfz1ELXAL._SS500_.jpg

Wunderbar allein

Les Saisons - The French & English EP Collection

Diverse Compilations:

Brigitte Jazz for Dinner 4 // Bossanovanglo etc.

www.bossanoire.de

Sphere

Breathe // Closer // Home at last

Diverse Compilations:

Bar Lounge Classics // Mediterranean Edition und The Finest //Wave Music Vol.11, Homeservice // Basement Chill, Weißblau  Vol. 3 // Luxury Lounge Tunes  etc.

www.sphere-music.com

Her Song

Eine musikalisch-theatralische Hommage

an 10 faszinierende Songwriterinnen

 

- kreative Musikerinnen, charismatische Persönlichkeiten, kämpferische Frauen, fantasievolle Künstlerinnen wie Björk, Nina Hagen, Lady Gaga, Abbey Lincoln und Judith Holofernes. Diese stehen stellvertretend für alle Komponistinnen, die die Pop- und Jazzmusik mit ihren Songs und ihren schillernden Künstlerpersönlichkeiten geprägt haben, auf der Bühne wie im Studio, als Writerinnen für andere, aber auch als Role Models für nachfolgende Generationen von Musikerinnen.

Nikola Materne (Gesang, Text, Loopstation)

Christiane Hagedorn (Gesang, Text, Geige)

Martin Scholz (Piano, Text, Percussion, Kornett)

Regie: Carolin Wirth

www.hersong.de

Her Song Pressefoto groß.jpg

LePlay

LePlay.jpg

Mit Axel Zinowsky und Wolfgang Bleibel

mehr zu LePlay

BONSAIPOP

Duo mit Frank Konrad

www.bonsaipop.de

nIKOLA mATERNE

              qUARTETT

Materne2020_MuenterVi__4_.JPG

Mit Peter Kräubig (p), Frank Konrad (b), Jochen Welle (dr)

sTRINGTETT

03775e_83b1d7aa1402426c862b28208d6b83e5~

Mit Rainer Achterholt (g), Volker Wendland (g), Winfied Bückmann (b)

www.stringtett.de

Gastsängerin / Cowriterin

u.a. bei Sinan Mercenk: "Individuality" // Lenny McDowell: "Liar" // "Wildes Leben" Kinderlieder CD // ATB "The DJ in the Mix" // 4-String "Main Line" u. "Turn it Around" // Alien Café Metropol Cinema" u. "Chloé says"

Kinofilme u.a.: "Agnes" // "Bastard" // "Goldene Zeiten" // "Mondscheintarif" // "b.angeled" // "Und das ist erst der Anfang"

 
LePlay.jpg

LePlay

Leplay spielt Lieblingssongs, Eigenkompositionen und Jazzstandards –

ganz nah und in der spannenden Trio-Besetzung Gesang, elektrische/akustische Gitarre sowie Bass-Klarinette/Sopran-Saxofon.

Dem Münsteraner Jazz-Publikum sind alle 3 Musiker bestens bekannt. Sie konzertieren international in unterschiedlichen Formationen. Diese Besetzung stellt eine besondere Begegnung der 3 hochkarätigen Musiker dar. Das Klangbild im Spannungsbogen von der filigranen Stimme Nikola Maternes über das groovige Gitarrenspiel Axel Zinowskys bis hin zur tiefgründig brummenden Bass-Klarinette Wolfgang Bleibels verspricht einen außergewöhnlichen Konzertabend.